(18.11.2019) Isabell Werth hat zum 16. Mal in ihrer Karriere den Titel „German Dressage Master“ gewonnen. In der Stuttgarter Schleyer-Halle führte sie zum vierten Mal in Folge den Grand Prix Spezial mit ihrem Westfalen Emilio von Ehrenpreis-Cacir AA (Z.: ZG... mehr
(18.11.2019) Im Finale des Bundesnachwuchschampionates der Ponydressurreiter holte Mya Leni Finke aus Hüllhorst mit Moelview Charm die Silbermedaille. Gewonnen wurde das Finale von Julie Sofie Schmitz-Heinen aus Wermelskirchen mit Carlos WE. Der dritte Rang war... mehr
(15.11.2019) Bianca Nowag aus Ostbevern hat das 20. Finale der Nachwuchs-Dressurserie Piaff-Förderpreis gewonnen. Im Rahmen des internationalen Hallenturniers Stuttgart German Masters gewann sie mit Sir Hohenstein den abschließenden Grand Prix. Platz zwei... mehr
(14.11.2019) Die Entscheidung fiel am gestrigen Abend: Der 31-jährige Philipp Klingbeil (31) wird am 1. Januar 2020 Zuchtleiter des Westfälischen Pferdestammbuchs. So hat der Vorstand entschieden. Der Pferde- und Agrarwissenschaftler mit den Abschlüssen Master... mehr

Namen & Nachrichten

Richterprüfung bestanden

(14.11.2019) Am zweiten November-Wochenende haben Saskia Steinkuhle (RV Wehdem-Oppendorf), Sebastian Klemme (RV Lützow Schuckenbaum) und Kai Vorberg (Sassenberg) die Prüfung zum Voltigierrichter bestanden. Der Weg zur abschließenden Prüfung hatte aus vier... mehr

Namen & Nachrichten

Neue Trainerassistenten

(13.11.2019) Nach einem Lehrgang zum Trainerassistenten, den Sven Brüggemann auf der Anlage des RV Schwartmecke im Sauerland abgehalten hatte, fand dort am 9. November eine entsprechende Prüfung statt. Prüfer waren Anja Krüger und Friedhelm Kohsfeld. Das sind... mehr

Namen & Nachrichten

Richtergrundprüfung bestanden

(12.11.2019) Am zweiten Novemberwochenende fand eine Richtergrundprüfung im Reiten an der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster-Handorf statt. Folgende Teilnehmer bestanden die Prüfung: Andre Bartsch, Jessica Stüwe, Hubert Schürhoff, Nina Stegemann,... mehr
(11.11.2019) Das NRW Landgestüt in Warendorf war Prüfungsorten für den 30-Tage-Test der Haflingerhengste. Zur jüngsten Abschlussprüfung, die vom 6. bis 8. November anberaunt war, traten in Warendorf drei Hengste an. Bester Hengst war der in Österreich gezogene... mehr

Namen & Nachrichten

Fair Play wird belohnt

(11.11.2019) Mit „Jung, sportlich, FAIR“ ehrt die Deutsche Olympische Gesellschaft e.V. auch 2019 wieder faire Gesten im Sport sowie Projekte von Jugendlichen zur Thematik Fair Play. Teilnehmen können alle jugendlichen Sportler im Alter von zwölf bis 18 Jahren.... mehr
(08.11.2019) Bei der traditionellen Feldprüfung für Kaltblüter im NRW Landgestüt in Warendorf konnten zwei Warendorfer Schwergewichte ihre besondere Qualität beweisen. Der Rheinisch-Deutsche Kaltbluthengst Hilton von Hartmut-Marc (Z.: ZG Biegel, Harsewinkel)... mehr
(07.11.2019) Das Westfälische Pferdestammbuch veranstaltete am 2. November auf dem Gestüt Zhashkiv in Zhashkov in der Ukraine eine Auktion mit 31 ausgewählten Youngstern des Jahrgangs 2017. Der Durchschnittspreis lag bei knapp 15 000 €, der Umsatz bei 464 000 €.... mehr
(06.11.2019) Die „Kommission für Pferdeleistungsprüfungen in Westfalen“ (KLW) hat in jüngsten Sitzung einen neuen Vorsitzenden gewählt.  Heinrich Plaas-Beisemann, bisher stellvertretender Vorsitzender des Gremiums, tritt die Nachfolge von Elfriede Schulze... mehr
(05.11.2019) Am 2. November 2019 fand im sachsen-anhaltinischen Krumke die gemeinsame Kaltblutkörung der Pferdezuchtverbände Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen, dem Verband der Pferdezüchter Mecklenburg-Vorpommern und dem Stammbuch für Kaltblutpferde... mehr
(04.11.2019) Genau wie vor einem Jahr gewannen der Schweizer Martin Fuchs und sein Westfale Clooney von Cornet Obolensky-Ferragamo (Z.: Bernd Richter, Ladbergen) die Weltcup-Etappe im französischen Lyon. Insgesamt waren 13 Paare ins Stechen gelangt, unter ihnen... mehr
(04.11.2019) Nach seinem Sieg im Grand Prix beim Agravis Cup in Oldenburg gewann Hubertus Schmidt aus Borchen auch den Spezial am Turnier-Samstag. Mit dem westfälischen Hengst Escolar von Estobar NRW-Fürst Piccolo (Z.: Sabine Ludwichowski, Recklinghausne) holte... mehr
(02.11.2019) Den Grand Prix de Dressage beim CDI4* in Oldenburg gewannen Reitmeister Hubertus Schmidt aus Borchen und sein westfälischer Hengst Escolar von Estobar NRW-Fürst Piccolo (Z.: Sabine Ludwichowski, Recklinghausen) mit 74,935 %. Auf Rang vier fand... mehr
(02.11.2019) Das Weltcup-Turnier im französischen Lyon erfreut sich bei den Dressurreitern großer Beliebtheit. Entsprechend hochklassig präsentierte sich das Starterfeld. Einen spannenden Zweikampf lieferten sich Isabell Werth aus Rheinberg mit Emilio und die... mehr
(29.10.2019) Stefanie Schnell vom Reitsportverein „Zur Linde“ in Bottrop-Kirchhellen hat am letzten Oktober-Wochenende beim Reitturnier in Hünxe das Goldene Reitabzeichen verliehen bekommen. Die Dressurreiterin aus Essen hatte 1988 mit dem Reitsport begonnen und... mehr

Archive

Hier geht´s zu den Archiven:

Namen & Nachrichten
Sportnews
Zuchtnews