Das Thema

Kleine Helfer für den Stall

Praktisch: Der mobile Saddle-Pac kann überall verwendet werden.

Zahlreiche clevere Ideen und innovative Produkte können die alltägliche Arbeit im Stall erleichtern. Sie sind praktisch, sparen Zeit, sorgen für mehr Ordnung oder mehr Sicherheit. Ob fürs Misten, das Pflegen oder Füttern der Pferde, in der Sattelkammer, auf der Stallgasse oder unterwegs: Für jeden Bereich gibt es praktisches Zubehör, das Pferdefreunden das Leben leichter macht.
Stallarbeit 2.0: Einfacher, schneller, effektiver
Eine wirklich hilfreiche Idee, um Arbeits- und Zeitaufwand erheblich zu reduzieren, ist ein besonders großer Mistboy, der über ein wesentlich höheres Fassungsvermögen verfügt als herkömmliche Stallboys. Auch die Öffnung ist größer, sodass mehr Pferdeäpfel in der Schaufel Platz finden als bisher. Die von Osteopathen konzipierte Harke hat mit 48 Zentimetern genau die richtige Länge für eine optimale Kraftnutzung und sorgt für gezielte Entmistung sowie eine geringere Belastung der Wirbelsäule, Handgelenke und Unterarme. Da der Kratzer in den Mistboy eingehängt werden kann, geht er nicht verloren und der Griff bleibt sauber. Den Mistboy im XXL-Format gibt es auch mit einer mistgabelähnlichen Harke, die einen extra langen Stiel besitzt. Beide Versionen sind in Schwarz, Blau, Grün, Lila und Pink erhältlich. Das Set mit der kurzen Harke kostet bei Hofmeister-Pferdesport 29,50 €, die Kombination mit langer Harke 45 € (www.hofmeister-pferdesport.de). Für eine bequeme und effektive Entfernung von Pferdeäpfeln aus Kurzstreu ist die elektrische Bollengabel Gabelmaxx der Firma Vebato ideal. Ein im Stiel eingebauter Motor versetzt die Gabel in Schwingungen und trennt so die Bollen ohne großen Kraftaufwand von der teuren Einstreu. Die Zeitersparnis beim Abäppeln beträgt laut Hersteller 50 Prozent, die Ersparnis der Einstreu gemäß unabhängiger Tests etwa 30 Prozent. Die E-Gabel verfügt über eine Buchse zum Anstecken des Ladegeräts. Die Einsatzdauer des aufgeladenen Akkupacks im Stiel beträgt vier bis fünf Stunden, der Preis 199,95 € inklusiv Standard-Ladegerät und Akkus (www.gabelmaxx.de).

Lesen Sie den kompletten Artikel in der Ausgabe 02/2018 von Reiter & Pferde in Westfalen.