(31.10.2012) Hubertus Schmidt gehörte bereits seit Sommer dieses Jahres zum B-Kader der deutschen Dressurreiter. Seinen Platz im Kader hat der Reitmeister aus Borchen auch 2013 sicher. Er freute sich gestern: „Kaum sind wir vom Turnier in Sao... mehr
(30.10.2012) Bundesagrarministerin Ilse Aigner von der CSU scheint mit ihren Plänen für ein Verbot des umstrittenen Schenkelbrandes zur Kennzeichnung von Pferden gescheitert zu sein. Gegenüber der Presse sagte die agrarpolitische Sprecherin der... mehr
(30.10.2012) Auch in den kommenden vier Jahren werden Hans Melzer aus Putensen als Cheftrainer und der Brite Christopher Bartle als Disziplintrainer die deutschen Spitzenreiter-Vielseitigkeitsreiter betreuen. Seit 2001 agiert das Trainer-Duo... mehr
(19.10.2012) Die Änderung des Tierschutzgesetzes, in der der Schenkelbrand nicht länger erlaubt sein soll, war jetzt Thema einer öffentlichen Anhörung vor dem Ausschuss für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz in Berlin. In einer dreistündigen... mehr
(18.10.2012) Eine neue Marktforschungsstudie beschäftigt sich jetzt mit der Zukunft der Pony- und Kleinpferdezucht in Deutschland. Wer die Zukunft der deutschen Ponys und Pferde mitgestalten möchte, kann online an der Umfrage teilnehmen. Die Umfrage für alle... mehr
(09.10.2012) Das Direktorium für Vollblutzucht und Rennen und die Stadt Köln geben bekannt, dass es bei keinem der insgesamt 292 auf „Ansteckende Blutarmut“ (EIA) getesteten Rennpferde der Galopprennbahn in Köln-Weidenpesch einen... mehr
(09.10.2012) Beim CSI***** in Rio de Janeiro/Brasilien hatten Starvererber Cornet Obolensky und sein Reiter Marco Kutscher ihren vorerst letzten sportlichen Auftritt. Der Hengst soll sich künftig dem Deckgeschäft widmen. Dies entschied sein Besitzer Valentin... mehr
(09.10.2012) Hendrik Lochthowe vom RV Dorsten reitet seit Juni dieses Jahres nicht mehr für den Dressur- und Ausbildungsstall Silvia Iklé. Vier Jahre arbeitete der Träger des Goldenen Reitabzeichens in dem Schweizer Betrieb als Bereiter, nun möchte er sich... mehr
(08.10.2012) Mit dem besten Durchschnittsergebnis seit dem Herbst 2008 endete am Sonntagnachmittag in Münster-Handorf die 44. NRW Elite-Auktion des Westfälischen Pferdestammbuches. Von den 36 vorgestellten Reitpferden wurden 34 für einen Durchschnittspreis von... mehr
(05.10.2012) Die FEI wird für 2013 eine überarbeitete Liste verbotener Substanzen veröffentlichen. Der Kategorie „kontrollierte Medikation“ wurden fünf Substanzen hinzugefügt:  Cyclosporin (Immunsuppressivum), Tropicamide (wirkt auf der... mehr
(05.10.2012) Die Trainerkonstellation im deutschen Spitzenspringsport bleibt unverändert. Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) verlängerte jetzt die Verträge mit Cheftrainer Otto Becker aus Sendenhorst und Disziplintrainer Heinrich-Hermann Engemann... mehr
(05.10.2012) Die Landeskommission Rheinland hat eine Erhöhung der LK-Abgabe für Turnierreiter beschlossen. Ab dem 1. Januar 2013 wird die LK-Abgabe im Rheinland pro reserviertem Startplatz 1,20 € betragen und nicht mehr wie bisher 1 €.  „In den... mehr
(02.10.2012) Die letzten diesjährigen Kölner Renntage am 3. und 14. Oktober sind gestern vorzeitig abgesagt worden. Grund dafür ist ein positiver Bluttest auf Infektiöse Anämie bei einem in Köln stationierten Rennpferd. Die Kölner Rennbahn wurde für... mehr
(28.09.2012) Nach drei Jahren der erfolgreichen Zusammenarbeit endet nun der Sponsorenvertrag zwischen dem Gestüt Peterhof des Ehepaares Arlette Jasper-Kohl und Professor Edwin Kohl und dem in Nottuln ansässigen schwedischen Dressurreiter Patrik Kittel.... mehr
(27.09.2012) Der Reservesieger der 20. NRW-Hauptkörung 2010, Don Juan de Hus, wurde mit herausragenden 94 % Französischer Meister der vierjährigen Dressurpferde. Der Jazz-Sohn erhielt in der Qualifikation 95,2 % (Trab 9,9, Schritt 8,2, Galopp 10,... mehr
(26.09.2012) Das Team um Torben Köhlbrandt in Ibbenbüren hat vergangenen Samstag Verstärkung bekommen. Philip Rüping zog es von Schleswig-Holstein nach Westfalen, offiziell ist Rüping ab dem 1. Oktober in Ibbenbüren selbstständig. Der 28-jährige... mehr

Namen & Nachrichten

Contifex verkauft

(24.09.2012) Wonderboy III, der bei den Olympischen Spielen unter dem Sattel von Ahmad Saber Hamcho am Start war, wurde an den in Münster lebenden Iren Denis Lynch verkauft, der ihn direkt an den Briten Georgie Crumley weiterverkaufte. Im Tausch gegen Wonderboy... mehr

Namen & Nachrichten

Infektiöse Anämie in Bonn

(24.09.2012) Bei einem drei Monate alten Fohlen wurde Ende August eine Infektion mit dem Erreger der Infektiösen Anämie der Einhufer (EIA) diagnostiziert. EIA ist eine anzeigepflichtige Tierseuche. Pferde, bei denen das Virus nachgewiesen ist, müssen getötet... mehr

Namen & Nachrichten

Stadt Münster spart am Reitsport

(21.09.2012) Die Stadt Münster hat ein Sparpaket geschnürt, das unter anderem den Sport in Münster trifft. Für den Reitsport sind folgende Maßnahmen geplant: Das Turnier der Sieger und der K+K-Cup sollen bis 2018 Zuschüsse in Höhe von... mehr
(21.09.2012) Die Ausstellung „Rennpferde-Pferderennen. Geschichte/ Sport/ Zucht" läuft noch bis zum 23. September im Westfälischen Pferdemuseum in Münster. Bisher haben die am 2. März dieses Jahres eröffnete Sonderausstellung 45.000 Besucher gesehen. Die... mehr
(20.09.2012) Das Goldene Reitabzeichen Dressur schmückt ab sofort den Frack von Gabriele Rund-Köllner. Die Düsseldorferin, die für den RV Handorf-Sudmühle in den Sattel steigt, jubelte schon 1995 über ihren ersten Sieg in Klasse S – damals noch mit ihrem... mehr

Namen & Nachrichten

Pferdestall in Flammen

(18.09.2012) Am vergangenen Freitag hat es in einem großen Pferdestall in Porta Westfalica gebrannt. Beim Eintreffen der Feuerwehr stand das dreigeschossige Anwesen bereits in voller Ausdehnung in Flammen. Die Pferde befanden sich während des Brandausbruchs... mehr
(17.09.2012) Der Bundeschampion der sechsjährigen Springepferde, Crespo PKZ, ist am vergangenen Freitag in seine neue Heimat gezogen. Der Stall Beerbaum wollte den westfälischen Schimmel von Cornet Obolensky schon während des Bundeschampionats - genauer... mehr
(17.09.2012) Der Freundeskreis Vielseitigkeitsreiten in Westfalen hat das Vielseitigkeitsturnier des Reitvereins Telgte-Lauheide auf der Reitanlage Korte als „Vielseitigkeit des Jahres 2011“ ausgezeichnet. Damit möchte der Freundeskreis jedoch nicht nur... mehr
(13.09.2012) Franco Jeas, das Spitzenpferd von Andreas Ostholt, lebt nicht mehr. Der zwölfjährige Hannoveraner v. Friedenstraum, mit dem der Warendorfer 2011 den deutschen Meistertitel gewann, musste gestern während einer Operation eingeschläfert werden. Das... mehr

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr