Namen & Nachrichten

Anka ist tot

Marcus Ehning bei einem Besuch von Anka auf der Weide. Foto: J. Rau

 Der Stall Ehning aus Borken meldete den Tod von Anka, der ehemaligen Erfolgstute von Marcus Ehning. Anka wurde 23 Jahre alt. Zahlreiche internationale Siege konnte der Borkener mit der Oldenburger Fuchsstute von Argentinus-Waidmann erzielen.
Höhepunkt der gemeinsamen Laufbahn war der Sieg im Weltcup-Finale in Las Vegas 2003.

Nach ihrer Sportkarriere wurde Anka ab 2007 erfolgreich als Zuchtstute eingesetzt und brachte Fohlen von Ehnings Erfolgshengsten For Pleasure, Sandro Boy, Plot Blue und zuletzt von Cornado NRW zur Welt.

Anka hatte Mitte Januar verfohlt und sich danach nicht wieder erholt.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr