Namen & Nachrichten

Bronzene Trainer-Medaille für Dorothee Wiewelhove

 40 Jahre lang hat Dorothee Wiewelhove die Voltigierabteilung des RV Drensteinfurt trainiert und geleitet. Zum Abschied gab es nun die Trainer-Medaille in Bronze des Pferdesportverbands Westfalen. Andreas Kurzhals, erster Vorsitzender des Vereins, hielt eine Laudatio auf die engagierte Trainerin. Bianca Bernzen, die Voltigierbeauftragte des Kreisreiterverbands Warendorf, überreichte ihr die Trainermedaille.

Bereits 2002 hatte Dorothee Wiewelhove die Ehrenurkunde des PV bekommen. Vor 40 Jahren war sie Mitbegründerin der Voltigierabteilung gewesen. Viele Jahre hatte sie sich im Vorstand ihres Vereins engagiert. Im Laufe der Zeit bildete sie zahlreiche Voltigierpferde aus und brachte unzähligen Kindern das Voltigieren bei. Mit ihren Mannschaften hatte sie mehrmals erfolgreich an den Westfälischen und Westdeutschen Meisterschaften teilgenommen.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr