Namen & Nachrichten

Denis Lynch fährt nach London

 Der in Münster lebende Springreiter Denis Lynch fährt zu den Olympischen Spielen nach London. Er wird sein Heimatland Irland als Einzelreiter vertreten und mit seinem Pferd Abbervail van het Dingeshof nach London fahren. Als zweiter Einzelreiter wurde Billy Twomey nominiert. 

Irland konnte keine Springmannschaft für die Olympischen Spiele in London qualifizieren. Lynch und Twomey sicherten jedoch zwei Einzelstartplätze für Irland durch ihre Platzierung im Olympischen Ranking. 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr