Namen & Nachrichten

Ehnings Erfolgsstute Anka ist Mutter

Anka und ihr Stutfohlen von Cornado NRW auf dem Hof Ehning in Borken. (Foto: K.-H. Frieler)

 Marcus Ehnings Erfolgsstute Anka von Argentinus-Waidmann hat am 4. April ein Stutfohlen von Cornado NRW zur Welt gebracht. Mit der 1992 geborenen Anka hat Marcus Ehing viele internationale Erfolge eritten, unter anderem war das Paar Sieger im Großen Preis von Wiesbaden sowie Weltcupsieger 2003 in Las Vegas/USA.

Cornado NRW gehört mit Marcus Ehning im Sattel zu den erfolgreichsten westfälischen Springpferden der Gegenwart. Der 2003 geborene Hengst stammt aus dem ersten Jahrgang des Ausnahmevererbers Cornet Obolensky. Jüngst wurden Marcus Ehning und Cornado NRW Zweite beim Gold Cup in Hongkong. Der von Antonius Schulze Averdiek in Rosendahl gezogene Hengst stammt aus einer Mutter von Acobat und war 2005 Siegerhengst der NRW-Hauptkörung. Besitzer ist das NRW-Landgestüt in Warendorf. go

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr