Namen & Nachrichten

Free Easy NRW aus dem Sport

 Gestern hat Simone Deitermann bekannt gegeben, dass ihr langjähriges Erfgolgspferd Free Easy NRW nicht mehr im Sport eingesetzt wird. Der Grund, warum der 16-jährige Westfalenwallach von Florestan-Surumu xx (Z.: Günter Homann, Everswinkel) ist eine nicht heilbare, schwere Herzinsuffizienz, die nun bei dem Braunen diagnostiziert worden ist. Simone Deitermann dazu: „Jegliche Anstrengungen sollen ab sofort vermieden werden. Schweren Herzens muss ich akzeptieren, dass die sportliche Karriere vom langjährigem Team Simone und Free Easy damit beendet ist. Ich hoffe sehr, dass Free Easy sein Leben noch einige Jahre auf der Wiese genießen kann." Sie beschreibt die Laufbahn mit Free Easy NRW als eine Erfolgsstory mit vielen Hochs und Tiefs. „Free Easy zu reiten war was ganz besonderes. Die große Herausforderung bestand immer wieder darin, seinen großen Ehrgeiz in den Griff zu bekommen, besonders im Gelände", so Deitermann, die mit dem selbstausgebildeten Pferd viele internationale Erfolge feiern konnte. Nun möchte sie sich voll und ganz auf ihre Nachwuchspferde konzentrieren. 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr