Namen & Nachrichten

Fünfkampf bald ohne Reiten?

 Morgen soll die International Modern Pentathlon Union (UIPM), der Weltverband des Modernen Fünfkampfs, nach Berichten von Insidern eine Erklärung abgeben wollen, in der es heißt, dass das Reiten gestrichen wird. Bei den Olympischen Spielen 2024 wird also der Fünfkampf dann ohne die Disziplin Reiten stattfinden.

Grund für die Entscheidung ist der Eklat um die deutsche Teilnehmerin Annika Schleu und deren Trainerin Kim Raisner. Nach deren Auftritt beim Springreiten, bei dem Schleu mit der Gerte auf ihr Pferd eingeschlagen hatte, angefeuert von ihrer Trainerin, war der Vorwurf der Tierquälerei erhoben worden.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr