Namen & Nachrichten

Hendrik Lochthowe im Stall Meggle

 Hendrik Lochthowe vom RV Dorsten reitet seit Juni dieses Jahres nicht mehr für den Dressur- und Ausbildungsstall Silvia Iklé. Vier Jahre arbeitete der Träger des Goldenen Reitabzeichens in dem Schweizer Betrieb als Bereiter, nun möchte er sich vermehrt der Turnierreiterei widmen und wechselte deshalb in den Stall der Familie Meggle in Wasserburg.

Lochthowes Ziel ist es auch weiterhin junge Pferde bis zum Grand Prix auszubilden.  Dies gelang ihm bereits eindrucksvoll mit Rubin Royal und auch Rubin Cortes. Rubin Royal übernahm er 2006 von Dieter Weichert und erreichte mit ihm 60 Siege und Platzierungen bis Grand Prix, darunter 2008 den Titel des Westfalen-Meisters. Mit Rubin Cortes, den Lochthowe selbst ausgebildet hat, erreichte er alleine 2009 mehr als zehn S-Siege und platzierte sich im Finale des Burg-Pokals.

Rubin Royals Tochter U.S. Latina qualifizierte Lochthowe im vergangenen Jahr für das Finale des Nürnberger Burg-Pokal, in diesem Jahr peilt er den iWest-Cup in Stuttgart an. 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr