Namen & Nachrichten

Heute: Info-Seminar für Vereins- und Betriebsverantwortliche zur Herpespropylaxe

 Bis 28. März sind wegen des Herpes-Ausbruchs, der vom spanischen Valencia ausging, alle Pferdesport- und -zuchtveranstaltungen in Deutschland abgesagt.

Auch in Vereinen und Betrieben sollte jetzt besonders sorgfältig auf gute Hygiene und Infektionsschutz geachtet werden. Wie das idealerweise aussieht und was zu tun ist, wenn es dennoch zu einer Infektion kommt, ist das Thema eines Online-Seminars für Vereinsvorstände und Betriebsleiter.

Es findet heute Abend um 18 Uhr statt und wird etwa eine Stunde in Anspruch nehmen, je nach Fragenaufkommen ggf. etwas länger.

Referent und Ansprechpartner ist Dr. Heinrich-Georg Hassenbürger. Er ist Tierarzt und Tierschutzvertrauensperson der Kommission für Pferdeleistungsprüfungen in Westfalen.

Hier ist der Link zum Anmeldeformular:

https://www.pferdesportwestfalen.de/herpesvirus

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr