Namen & Nachrichten

Ludger Beerbaums Chiara lebt nicht mehr

Mit Chiara war Ludger Beerbaum seit 2011 unterwegs. (Foto: S. Lafrentz)

 Aus dem Stall Beerbaum verbreitete sich gestern eine traurige Nachricht: Chiara, die Stute, mit der Ludger Beerbaum zweimal Team-Silber bei Europameisterschaften gewann und Platz vier mit der Mannschaft bei der WM in Caen holte, starb 16-jährig an den Folgen einer Kolik.

„Vier Wochen nach einer Kolik-Operation hat sich ihr Zustand derart verschlechtert, dass wir uns nach Rücksprache mit den Ärzten zum Wohle des Tieres entschieden haben, Chiara einzuschläfern“, meldete Beerbaum auf seiner Homepage.

„Natürlich trifft uns diese Entscheidung sehr. Chiara war für mich über die Jahre hinweg viel mehr als ein Sportkamerad“, so Beerbaum.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr