Namen & Nachrichten

Parcours-Resultate aus Aachen

Christian Ahlmann mit Lorena (Foto: K.-H. Frieler)

 In einer Prüfung für sieben- und achtjährige Springpferde siegte die Westfälin Canberra R von Cyrano de Bergerac-Phantom (Z.: Adelbert Rudolph, Krebeck) unter Hans-Dieter Dreher. In derselben Prüfung kamen Cornado II von Cornet Obolensky-Acobat (Z.: Antonius Schulze Averdiek, Rosendahl) und Christian Ahlmann auf Platz sieben. 
Dritter wurde Christian Ahlmann in einem schweren Springen mit Lorena von Larenco-Romeo (Z.: Constanza de Zan, Bottrop) und für den Schweizer Paul Estermann und Quinara von Quinto-Phantom (Z.: Heiner Rohmann, Marl) hieß es einmal Platz vier. In einem Springen mit Stechen belegte Philipp Weishaupt mit seinem Olympiakandidaten Monte Bellini von Montender-Ramiro (Z.: Marlies Holtgräve, Nottuln) nach einer Nullrunde Platz zwölf. Platziert waren auch Sterrehof‘s Opium von Polydor-Bormio (Z.:  A. Haarlammert, Ladbergen) und Marc Houtzager aus den Niederlanden.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr