Namen & Nachrichten

Paul Stecken wird heute 100 Jahre

Paul Stecken feiert heute, am 29. Juni 2016, seinen 100. Geburtstag (Foto: J. Wiedemann)

 Herzlichen Glückwunsch! Der Münsteraner Ausbilder und Major a.D. Paul Stecken feiert heute seinen 100. Geburtstag. Er leitete 35 Jahre lang die Westfälische Reit- und Fahrschule, zu seinen Schülern gehörten Olympiasieger und internationale Topreiter, allen voran Dr. Reiner Klimke und später dessen beiden Kinder Ingrid und Michael. Über 100 Lehrlinge wurden von ihm geschult, tausende Lehrgangsteilnehmer an der Westfälischen Reit- und Fahrschule kamen in den Genuss seines Unterrichts. Wer von ihm lernen durfte, sagt heute stolz "Ich bin bei Paul Stecken geritten".
Er ist der Gralshüter der klassischen Reitlehre, unbestechlich, immer im Sinne der Pferde. "Richtig reiten reicht" und "alle Pferde gehen gerne richtig" sind zwei seiner Kernsätze, die seine Ausbildungs-Philosophie widerspiegeln. Er gründete den Bundesverand deutscher Berufsreiter, leitete die ersten Auktionen des Westfälischen Pferdestammbuchs, die ersten Hengst- und Stutenleistungsprüfungen. Er war jahrelang Vorsitzender der Prüfungskommission für die Berufsreiter, wurde später mit zahlreichen Auszeichnungen der deutschen Reiterlichen Vereinigung und des Berufsreiterverbands dekoriert.
Ingrid Klimke sagt über ihren Mentor: "Ich habe viel von ihm gelernt – nicht nur reiterlich, sondern auch menschlich".

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr