Namen & Nachrichten

Plakat-Wettbewerb zum Dortmunder Signal Iduna Cup 2015

Kristina Sprehe war 2014 das Motiv des Dortmunder Tunriers. Nun sind die Fans zu einem Fotowettbewerb für das Plakat 2015 aufgerufen.

 Ein Traum für jeden Reitsport-Fan – einmal mit seinem vierbeinigen Liebling gemeinsam auf einem Plakat sein. Gemeinsam suchen die "Ruhr Nachrichten" Dortmund und Veranstalter Escon Marketing neue Motive für das Titelbild des großen Dortmunder Reitturniers. Vom 6.-8. März 2015 lockt das Turnier in den Dortmunder Westfalenhallen internationale Spitzenreiter.
Aktuell schmückt Mannschaftsweltmeisterin Kristina Sprehe das Veranstaltungsplakat und den Flyer, doch nun sind auch die Fans des traditionellen Reitturniers mit ihrem ganz persönlichen Foto gefragt.
Erlaubt ist alles was gefällt, Hauptsache es passt zu dem Thema Reitsport und zum Signal Iduna Cup. Unter allen Einsendungen werden drei Sieger ausgewählt. Wer gewinnt, findet sein Foto nicht nur auf sämtlichen Werbemitteln für das Turnier wieder, sondern bekommt außerdem Freikarten für die Veranstaltung und erhält einen exklusiven Blick hinter die Kulissen.
 
Bis Sonntag, den 14. Dezember (24 Uhr) können die Fotos (mind. 1 MB groß) unter Angabe der vollständigen Adresse und Telefonnummer an presse@escon-marketing.de (04473 94 11 141) geschickt werden. Für alle Teilnehmer gelten die auf www.reitturnier-dortmund.de veröffentlichten Teilnahmebedingungen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr