Namen & Nachrichten

Westfälische Privathengstschau in Münster

Don K von Don Nobless unter Sandra Frieling vom Gestüt Lichtenmoor. (Foto: G. Gesing)

 Das Westfälische Pferdezentrum in Münster-Handorf war am Donnerstagabend Schauplatz der Privathengstschau für Reitpferdehengste. Westfalens Hengste präsentierten sich den interessierten Züchtern im Wechsel zwischen Freispringen, sowie unter dem Dressur- und Springsattel.

Vom Dreijährigen bis zum bewährten Verberber: Die Stationen Ligges, Holkenbrink, Rieke, Rohmann, Rüscher-Konermann, Gut Neuenhof, Westfalenhof, Massener Heide, Wilbers, Hinnemann, Gestüt Lichtenmoor, Helgstrand, Tebbel, Wilbers, Vornholt, Mieleszko-Vekens und Holtwiesche zeigten eine vielfältige Auswahl an Hengsten.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr