Namen & Nachrichten

Westfälisches Pferdestammbuch trauert um Vorstandsmitglied

Verstarb nach kurzer Krankheit: Vorstandsmitglied Günter Burgmann (Foto: privat)

 In der Nacht vom 22. zum 23. Juli verstarb nach kurzer, schwerer Krankheit Günter Burgmann aus Wilsndorf. Seit 2013 war der 54-Jährige Mitglied des Vorstandes des Westfälischen Pferdestammbuches. Außerdem bekleidete er das Amt des Vorsitzenden des Kreises Siegen-Wittgenstein.
Reiter & Pferde in Westfalen, Vorstand und alle Mitarbeiter des Westfälischen Pferdestammbuches sprechen der Familie ihr tiefes Mitgefühl aus. Die Trauerfeier findet am morgigen Freitag, dem 27.7., um 14.00 Uhr in Wilnsdorf im Ortsteil Niederdielfen statt.

Das Westfälische Pferdestammbuch wird Günter Burgmann und seine Verdienste in besonderer Erinnerung behalten und ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr