Namen & Nachrichten

Westfalenstute Winci in die USA verkauft

 Familie Balkenhol aus Rosendahl hat die 13-jährige westfälische Fuchsstute Winci von Weinberg-Saluut (Z.: Wolfgang Goeke, Ochtrup) an die amerikanische Sponsorin Gwendolyn Sontheim Meyer verkauft. Winci soll das neue Pferd für große Aufgaben für Günter Seidel werden.

Gwendolyn Sontheim Meyer ist Besitzerin der Coral Reef Ranch im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien, wo auch Günter Seidel seit Jahren mit seinen Pferden stationiert ist. 

Winci, die 2010 auch kurz von Hubertus Schmidt geritten wurde, startete mit Anabel Balkenhol seit vergangenem Jahr auf Grand Prix-Niveau. Anfang Dezember traf Winci, die nun Coral Reef Wylea heißt, in Kalifornien ein und soll im Februar erstmals bei einem CDI starten. Dem Online-Nachrichtendienst Dressage-News verriet Günter Seidel, dass er hofft, die Stute 2014 bei den Weltreiterspielen und 2016 bei den Olympischen Spielen einsetzen zu können.

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr