Namen & Nachrichten

Wildpferdefang im Merfelder Bruch

Der Einlauf der Herde in die Arena. (Foto: G. Gesing)

 Am 28. Mai ist es wieder soweit: Im Merfelder Bruch bei Dülmen werden die Wildpferde in die Arena getrieben, um die Jährlingshengste aus der Herde zu fangen. Auch wenn Sie keine Tribünenplatzkarten mehr erhalten sollten, lohnt sich ein Ausflug in die Wildpferdebahn.

Am Veranstaltungstag haben Sie ganztägig die Möglichkeit ab 8.30 Uhr Einlasskarten für die Wildpferdebahn an der Tageskasse zu erhalten. Diese Einlasskarten berechtigen zwar nicht zum Betreten der Tribünen, Sie können aber die Atmosphäre der Veranstaltung außerhalb der Tribünen miterleben, die Wildpferdeherde in der Nähe der Arena beobachten und vor allem den eindrucksvollen Eintrieb der Wildpferde um 15 Uhr erleben.

Ihnen wird zudem die Gelegenheit gegeben, sowohl an der Verlosung als auch an der im Anschluss an den Fang folgenden Versteigerung in der Arena teilzunehmen.

Einlasskarten am Tage der Veranstaltung kosten 3 € pro Person, Kinder bis einschließlich des 3. Lebensjahrs haben freien Eintritt. Das Parken ist gebührenpflichtig. 

Info: http://www.wildpferde.de

Kartenvorverkauf: http://www.eventim.de/wildpferdefang-duelmen.html?affiliate=TUG&doc=artistPages/overview&fun=artist&action=overview&kuid=485387

 

 

Aktuell

Zu den aktuellen "Namen & Nachrichten" mehr