Namen & Nachrichten

Dr. Wolfgang Kluge verstorben

Dr. Wolfgang Kluge. Foto: Reckimedia

 Traurige Nachrichten kommen aus Hille. Am 30. Dezember verstarb Tierarzt Dr. Wolfgang Kluge im Alter von 67 Jahren plötzlich und unerwartet.

Dr. Kluge war nicht nur aktiver Westfalen-Züchter, sondern auch Vorsitzender des Kreises Herford und Minden-Lübbecke, Vorsitzender des Zuchtausschusses Reitpferd, gewähltes Kommissionsmitglied in der Bewertungskommission für Stuten und Fohlen sowie Mitglied im Vertreterpool der Körkommission für Reitpferdehengste beim Westfälischen Pferdestammbuch.

Neben seinem großen Engagement und seiner Fachkompetenz die Dr. Kluge im Rahmen der Stuten- und Fohlenschauen sowie den Stutenleistungsprüfungen eingebracht hat, galt seine Passion der Ausbildung und Schulung von Zuchtrichtern und Zuchtrichteranwärtern. Für seine Expertise besonders im Bereich der Exterieurbeurteilung wurde er von Züchtern und Kommissionsmitgliedern gleichermaßen geschätzt.

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr