Namen & Nachrichten

Fritz Fleischmann verstärkt Vermarktungsteam des Westfälischen Pferdestammbuchs

Fritz Fleischmann (Foto: Pferdestammbuch)

 Der gebürtige Osnabrücker Fritz Fleischmann verstärkt zukünftig das Westfälische Pferdestammbuch. Ab Mitte des Jahres wechselt er aus seiner aktuellen Vermarktungstätigkeit beim Pferdezuchtverband Baden-Württemberg nach Münster-Handorf, um in lenkender Funktion die Pferde- und Kundenakquise im Sektor Dressur zu verstärken.

Dabei setzt das Westfälische Pferdestammbuch auf die Erfahrung, die Fritz Fleischmann aus seinen selbstständigen und angestellten Positionen im Pferdeverkauf mitbringt. Im Rahmen der mittelfristigen Nachfolgeregelung der Auktions- und Vermarktungsleitung durch Carsten Rotermund verspricht Fritz Fleischmann damit weitere Impulse in wichtiger Position für das Auktions- und direkte Verkaufsgeschäft.Fleischmanns Arbeitsschwerpunkt liegt dabei auf gerittenen Pferden und Fohlen.

Der gelernte Pferdewirt Reiten hat seine Ausbildung bei Reitmeister und Olympiasieger Hubertus Schmidt in Borchen absolviert. Nach erfolgreichem Abschluss studierte er Betriebswirtschaftslehre und schloss als Diplom-Kaufmann ab. Fritz Fleischmann ist Träger des Goldenen Reitabzeichens und hat das Team in Münster-Handorf auch als Auktionsreiter schon häufig unterstützt. In der Region Westfalen ist er seither in seiner Eigenschaft als Reiter und Verkäufer bekannt.
Das Vermarktungsteam setzt sich somit zukünftig aus Bernd Richter, Carsten Lenz, Florian Buck und Sabien Brittner sowie ab Jahresmitte Carsten Rotermund und Fritz Fleischmann zusammen.

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr