Namen & Nachrichten

Goldenes Voltigierabzeichen für Eva Rotert

Eva Rotert erhielt aus den Händen von Dr. Peiler das Goldene Voltigierabzeichen (Foto: Kristin Kassen)

  Eva Rotert vom RV von Nagel Herbern wurde mit dem Goldenen Voltigierabzeichen ausgezeichnet. Der ehemalige westfälische Landestrainer Dr. Christian Peiler überreichte ihr die Auszeichnung während der Westfälischen Meisterschaften in Herford. Die heute 28-Jährige hatte im Alter von sechs Jahren mit dem Voltigieren begonnen – bei Theo Hölscher im RV von Nagel Herbern. Im Laufe der Jahre errang die Pferdesportlerin etliche Erfolge in ihrer Disziplin. Im Jahre 2008 wurde sie Doppel-Westfalenmeisterin – bei den Junioren und bei den Senioren – und erreichte Platz vier bei der DJM. 2009 und 2010 holte sie sich wieder die Goldmedaillen bei den Landesmeisterschaften.  Etliche Siege und Top-Platzierungen bei deutschen Meisterschaften und internationalen Prüfungen folgten.  Inzwischen hat die Physiotherapeutin aus Werne ihre aktive Laufbahn beendet. Ihre Erfahrungen gibt sie nun als Mannschaftstrainerin weiter – dort, wo sie selbst vor 22 Jahren ihre Voltigierkarriere begonnen hatte.

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr