Namen & Nachrichten

Heute geht es los: Sportprüfung für Zuchthengste in Münster

 Eine interessante und wichtige Veranstaltung für Züchter und alle, die sich mit dem Gedanken tragen, eventuell mal einer zu werden, findet ab heute im Westfälischen Pferdezentrum in Münster-Handorf statt.

Bis Donnerstag treffen sich dort die vier- und fünfjährigen Nachwuchsvererber, um sich der Sportprüfung für Hengste zu stellen. Im Katalog stehen insgesamt 30 Springhengste und 49 Dressurhengste. 

Am heutigen Dienstag werden die Springhengste bis 13 Uhr angeliefert, ab 13 Uhr können die Hengste dann im Training beobachtet werden.

Morgen, Mittwoch, 7. Februar, geht es für die Springhengste um 10 Uhr mit dem Pflichttraining der Vier- und Fünfjährigen weiter, im Anschluss um 14 Uhr folgt der erste Prüfungsteil für alle Springhengste, das Parcoursspringen.

Am Donnerstag ist der letzte Teil der Prüfung angesetzt. Ab 9 Uhr werden die vierjährigen Springer von einem Fremdreiter getestet, ab 13 Uhr die Fünfjährigen. Alle Prüfungsteile werden von den Richtern kommentiert, so dass die Ergebnisse für Zuschauer und Besitzer transparent werden.

Die Dressurhengste sind in der kommenden Woche an der Reihe.

Alle Daten und die Teilnehmerliste finden Sie unter:

https://www.hengstleistungspruefung.de

 

 

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr