Sportnews

Kader Fahren 2015 benannt

Tobias Bücker aus Emsdetten ist auch 2015 Mitglied im Championatskader Pony-Vierspänner. Foto: S. Ronge

 Bei seiner Herbstsitzung in Warendorf hat der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Championatskader und die Bundeskader aller Anspannungsarten neu besetzt. Auch im Nachwuchsbereich wurden die Perspektivgruppen mit Fahrern, die jünger als 21 Jahre sind, benannt.

Aus Westfalen sind diese Fahrer im Kader vertreten:

Rainer Duen aus Minden (Championatskader Vierspänner), Dirk Gerkens aus Paderborn (B-Kader Vierspänner), Tobias Bücker aus Emsdetten (Championatskader Pony-Vierspänner), Michael Bügener aus Gronau (B-Kader Pony-Vierspänner), Martin Thiemann aus Saerbeck (B-Kader Pony-Vierspänner), Dieter Baackmann aus Emsdetten (Championatskader Pony-Zweispänner), Christof Weihe aus Petershagen (Championatskader Pony-Zweispänner), Patrick Hanisch aus Ennigerloh (Championatskader Pony-Einspänner), Sandra Schäfer aus Nordwalde (Championatskader Pony-Einspänner) und Pia-Chantal Nolte aus Bad Driburg (Perspektivgruppe Pony-Einspänner).

Alle Mitglieder der Kader und Perspektivgruppen finden Sie hier

FNpress

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr