Namen & Nachrichten

Olympia 2024 in Paris, 2028 in Los Angeles

2024 fahren die Reiter nach Paris, 2028 geht es dann nach Los Angeles zur Olympiade. (Foto: S. Lafrentz)

 Olympia 2024 wird vermutlich in Paris ausgetragen werden, vier Jahre später ist dann Los Angeles an der Reihe. Das lässt eine Erklärung des Bewerbungskomitees von Los Angeles und des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) vermuten, in der die Absicht Los Angeles‘ verkündet wird, 2028 Gastgeber der Olympischen und Paralympischen Spiele sein zu wollen. Die endgültige Vergabe der Olympischen Sommerspiele soll am 13. September bei der IOC-Versammlung im peruanischen Lima verkündet werden.

Paris und Los Angeles sind die beiden einzigen verbliebenen Kandidaten für eine Ausrichtung Olympischer Spiele. Alle anderen Mitbewerber, darunter Hamburg, hatten ihre Bewerbungen zurück gezogen. Oft war das Misstrauen der Bürger gegenüber einer Ausrichtung ausschlaggebend für den Rückzug.

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr