Namen & Nachrichten

Training und Einzelunterricht im Freien wieder möglich

Ab ins Freie: Training und Unterricht sind für Pferdesportler wieder möglich.

 In Nordrhein-Westfalen gilt ab heute, dem 22. Februar, eine neue Coronaschutzverordnung. Für den Freizeit- und Amateursport bringt sie die erste ersehnte Öffnung mit sich. Die Sportstätten werden für den Sport und das Training allein, zu zweit oder mit den Mitgliedern des eigenen Hausstandes im Freien geöffnet. Das beinhaltet ausdrücklich auch die Erlaubnis für das Erteilen von Einzelunterricht auf dem Außenplatz.

Hier geht es zur neuen Corona-Schutzverordnung auf der Seite des Gesundheitsministeriums

.

 

 

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr