Sportnews

Voltigieren: Philip Goroncy ist Deutscher Jugendmeister

Der neue deutsche Jugendmeister Philip Goroncy mit seiner Longenführerin Antje Döhnert. (Foto: D. Kaiser)

 Philip Goroncy aus Drensteinfurt hat bei den Deutschen Jugend Meisterschaften im Voltigieren in Timmel die Goldmedaille gewonnen. Damit krönte der Sportler vom RV Wehdem-Oppendorf eine unglaubliche Saison. Er gewann beim Preis der Besten in Warendorf, wurde Westfalenmeister und Vizeweltmeister.

Bei der DJM gewann der 18-Jährige drei von vier Teilprüfungen und sicherte sich mit Voltigierpferd Hendrikx und Longenführerin Antje Döhnert souverän den Titel.

Bei den Damen gewann Paula Waskowiak auf Djaibolo mit Longenführerin Tabea Struck die Bronzemedaille. Die 17-Jährige vom VV Volmerdingsen kann ebenfalls auf eine glorreiche Saison zurückblicken. Sie gewann Gold beim Preis der Besten, wurde Achte bei den Weltmeisterschaften in Le Mans und Westfälische Vizemeisterin im Einzelvoltigieren der Junioren.

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr