Namen & Nachrichten

Westfälischer Cornado II-Sohn für Martin Fuchs

 Der schweizer Springreiter und amtierende Europameister Martin Fuchs hat einen neuen Westfalen aus er großen „Cornet-Familie“ im Stall. Cha Mu ist der Name des zehnjährigen Wallachs von Cornado II-Rheinsberg.

Wie sein Vater Cornado II und auch sein Onkel Cornado I, der unter Marcus Ehning zu den internationalen Topspringpferden zählt, stammt auch Cha Mu aus der Zucht von Antonius Schulze Averdiek aus Rosendahl und ist ein Enkel des großartigen Cornet Obolensky.

Martin Fuchs‘ derzeit bestes Pferd ist der Westfale Clooney, der direkt von Cornet Obolensky aus einer Ferragamo-Mutter stammt (Z.: Bernd Richter, Ladbergen).

Archiv

Alle Meldungen aus der Rubrik "Namen & Nachrichten"

mehr