Pferd des Monats

0815 Pd M Fra  ulein Auguste
Foto: S. Lafrentz
Fräulein Auguste MJ

Züchterin: Bianca Holsten-Burfeind, Oerel
Reiter: Renate Voglsang, Matthias Bouten

Von der Fohlenauktion zum internationalen Dressurviereck

Ihre Karriere begann Fräulein Auguste anlässlich der Fohlenauktion in Münster-Handorf, wo sie unter der Katalog-Nummer 10 einer Interessentin aus Österreich zum Preis von 34 000 € zugeschlagen wurde.
Unter dem Sattel der österreichischen Dressur-Vorzeige-Amazone Renate Voglsang war sie dann im Mai 2013 erstmals in Deutschland platziert. Sie gewann in Bayreuth eine Dressurprüfung der Klasse M und wurde in einer Dressurpferdeprüfung dieser Klasse Vierte. Seit Ende 2014 ist nun Matthias Bouten, langjähriger Bereiter im Stall von Isabell Werth, der ständige Reiter der Dunkelfuchsstute. Schon im Januar dieses Jahres konnten die beiden unter anderem eine Dressurprüfung der Klasse S für sich entscheiden und anlässlich der internationalen Drei-Sterne-Dressurturniere im österreichischen Stadl-Paura im April und im tschechischen Brno im Juni gingen die beiden sowohl in der Intermédiaire I als auch im St. Georg als Erste auf die Ehrenrunde. Zwischen diesen beiden internationalen Auftritten verwiesen sie in Redefin in zwei St. Georg Spezial-Prüfungen ebenfalls die Konkurrenz auf die Plätze. Wir wünschen dem erfolgsverwöhnten Duo, das seit April ausschließlich gelbe Schleifen sammelt, weiterhin viel Glück und Erfolg! Katja Schulze Topphoff

0815 Pd M Abstammung