Vereine & Verbände

Fahrabzeichen-Prüfung bestanden

Glücklich nahmen beim RV Wadelheim-Rheine elf „neue“ Kutschfahrer den Basispass Pferdekunde und das Fahrabzeichen 5 für Ein- oder Zweispänner aus den Händen der Prüfer Hubert Reeker und Ulrich Hengemühl entgegen. Fahrtrainer Bernd Roß hatte die Gruppe auf die Prüfung vorbereitet, Willi Drees-Hugendieck hatte seine Gespanne zur Verfügung gestellt.

Vereine & Verbände

Stipendium für junges Ehrenamt

Drei ehrenamtlich höchst engagierte Jugendliche des Pferdesportverbands Westfalen haben jeweils ein Jahresstipendium für ihr „Junges Ehrenamt im Sport“ verliehen bekommen.   mehr

Pferdefleisch
Diese Mastanlagen sind im kanadischen Alberta zu finden. Hier werden die Pferde zu Hunderten auf engstem Raum fett gefüttert, bevor es zur Schlachtung geht. In Kanada werden Pferde mitunter nicht fachgerecht geschlachtet, sondern mit dem Gewehr geschossen.

Die international tätige „Tierschutzkoalition“, bestehend aus mehreren Tierschutzorganisationen verschiedener Länder, hat der EU-Kommission eine Langzeitdokumentation über die Pferdefleischproduktion in den USA, Kanada, Mexiko, Argentinien und Uruguay vorgelegt. Aus diesen Ländern importiert die EU jährlich 26 500 Tonnen Pferdefleisch.

  mehr

Vereine/Verbände

20 Jahre Hippotherapie Beckum

Hippotherapie
Mithilfe von Spenden konnte der Hippotherapie-Verein Beckum ein neues Therapiepferd anschaffen. Foto: B. De Matteis

Der Hippotherapie-Verein Beckum feierte im August mit zahlreichen Mitgliedern, Förderern und Freunden sein 20-jähriges Vereinsjubiläum. Entstanden ist der Verein Ende der 80er Jahre durch eine fünfköpfige Interessengemeinschaft. Im Sommer 1994 folgte die Vereinsgründung mit zwölf Gründungsmitgliedern, und das erste Therapiepferd wurde gekauft.

  mehr

Voltigiererinnen
Die Vizeeuropameister des RV Brakel trugen sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Foto: C. Drewes

Mit einem Festakt auf dem Marktplatz und einem Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Brakel sind die Vizeeuropameisterinnen im Voltigieren vom RV „Nethegau“ Brakel offiziell von der Stadt geehrt worden.  mehr

Vereine/Verbände

4 daagse Woold 2014

4 daagse Woold
Auch Teilnehmer aus Südlohn-Oeding waren bei dem 4 daagse Woold dabei. Foto: K. Spieker

„4 daagse Woold“ in Holland, das sind vier Ausritte und vier Ausfahrten nach vorgegebenen Routen, jeweils rund 20 Kilometer lang, aufgeteilt in zwei Etappen von zehn Kilometern Länge. Alles just for fun, nur Ankommen ist wichtig.

  mehr

Vereine / Verbände

Hippotherapie vollbringt Wunder

Vereine 12-13 Hippotherapie
Das Referententeam bei der Abschlusskonferenz des russischen Pilotprojekts in Rjasan. (Foto: privat)

Seit zwei Jahren bietet das Rjasaner Gender Zentrum therapeutisches Reiten für behinderte Kinder im Reitstall Rosinante in Münsters russischer Partnerstadt Rjasan an. Die deutsch-russische Gesellschaft Münster, seit vielen Jahren Partner des Rjasaner Gender Zentrums, begleitete und unterstützte das Projekt durch die Organisation von Fachaustausch und Fördermitteln. Unterstützt wurde das Programm vor allem durch die Aktion Mensch, aber auch durch die Stadt Münster, die Stiftung West-Östliche Begegnungen und viele weitere russische und deutsche Sponsoren. Als Schirmherr und Förderer hat Constantin Freiherr Heereman aus Riesenbeck zum Gelingen des Programms in Russland beigetragen. Ingrid Klimke hat die Einnahmen aus dem offenen Training im Oktober dem Projekt gespendet.   mehr