Termine

Selbst reiten beim PM-Seminar

Rund 180 Veranstaltungen organisiert das FN-Seminarteam jährlich, um den Persönlichen Mitgliedern bundesweit ein attraktives Fortbildungsangebot zu machen. Blieben die PM dabei bisher in der Zuschauerrolle, bietet sich nun für einige die Chance, selbst „Vorreiter“ zu werden und so in den Genuss einer Reitstunde bei einem renommierten Ausbilder zu kommen. Für ausgewählte PM-Seminare können sich Reiter-Pferd-Paare bewerben, die im praktischen Teil einer Veranstaltung zu Demonstrationszwecken vor Publikum reiten. Die Bewerbung um einen Platz als PM-Seminarreiter erfolgt über ein Video, welches Reiter und Pferd in allen Grundgangarten und – je nach Seminarthema – beim Überwinden eines Parcours oder bei verschiedenen Dressurlektionen zeigt. Der Link zum Video sowie Name, Wohnort und Telefonnummer des Reiters werden per E-Mail mit dem Betreff „Bewerbung Reiten beim PM-Seminar“ an seminare(at)fn-dokr.de gesendet. https://pferd-aktuell.de/reitenbeimseminar

Termine

Cavalluna – Welt der Fantasie

Ab Oktober wird die Pferdeshow „Cavalluna – Legende der Wüste“ in mehr als 30 Städten gastieren. Das neue Programm mit über 60 Pferden verspricht eine perfekte Kombination aus höchster Reitkunst und bester Unterhaltung und knüpft mit dieser einzigartigen Symbiose an die Erfolge der vorangegangenen Programme an. „Legende der Wüste“ erzählt die Geschichte der Prinzessin Samira, die zur Königin gekrönt werden soll. Die Zeremonie wird jedoch von ihrem Cousin Abdul vereitelt – das spektakuläre Abenteuer und ein Kampf zwischen Gut und Böse beginnen! Info und Spielorte: www.cavalluna.com

Termine

6. Auktion in der Thüringeti

Wenn am 3. Oktober im thüringischen Crawinkel die 6. Thüringeti-Auktion startet, dürften sich wieder zahlreiche Stammkunden aus Deutschland und dem benachbarten Ausland auf dem Gelände der Agrar GmbH Crawinkel einfinden. Denn mittlerweile hat die Auktion schon ein bisschen den Charakter eines Jahrestreffens der Fans der Thüringeti-Pferde. In diesem Jahr werden rund 150 Fohlen, Jungpferde und Zuchtstuten zur Auktion aufgeboten, die am 3. Oktober zur Besichtigung vorgestellt werden. Die Auktion selbst beginnt am 4. Oktober mit der Versteigerung der ungeraden Katalognummern und findet am 5. Oktober ihre Fortsetzung mit den geraden Katalognummern. Info und Katalog: www.mennraths.de oder www.agrar-crawinkel.de

Termine

Für junge Springreiter: Warsteiner Reitsport-Förderung

Von April bis September wetteifern junge Springreiter bis 18 Jahre in der Turnierreihe „Warsteiner Reitsport-Förderung“. Das große Finale ist wie stets Anfang Oktober im sauerländischen Warstein.
Hier die Termine ab Mai:

  • Finale: Warsteiner RV, 4. bis 6. Oktober

www.warsteiner.de

Termine

FN-Bundeshengstschau Haflinger und Edelbluthaflinger

Am 5. und 6. Oktober findet auf der Olympia Reitanlage in München-Riem die alle vier Jahre ausgetragene FN-Bundeshengstschau der Haflinger und Edelbluthaflinger statt. Zugelassen sind fünf- bis zwölfjährige Hengste der Rassen Haflinger und Edelbluthaflinger, die bei einer der Deutschen Reiterlichen Vereinigung angeschlossenen Züchtervereinigung gekört, im Hengstbuch I eingetragen und erfolgreich leistungsgeprüft sind. Die Bundesschau ist kein reiner Schauwettbewerb, sondern wird auch in den Sportdisziplinen Dressur, Springen und Fahren ausgetragen. www.pferd-aktuell.de

Termine

Pferdeshows im Museum

Was im Oktober auf dem Programm des Westfälischen Pferdemuseums in Münster steht, erfahren Sie hier:

  • 6. Oktober: Knabstrupper – die „Pippi-Langstrumpf-Pferde“
  • 13. Oktober: Elegant und majestätisch: Friesenpferde
  • 20. Oktober: Westernreiten
  • 27. Oktober: Auf großem Huf: Shire Horses

Alle Vorführungen finden, falls nicht anders angegeben, um 11.30 Uhr und 13.30 Uhr in der Arena des Westfälischen Pferdemuseums statt und dauern jeweils 20 Minuten. Der Besuch der Pferdeshows ist im Zooeintritt enthalten. www.pferdemuseum.de

Termine

Seminare der Persönlichen Mitglieder

Die Persönlichen Mitglieder der Deutschen Reiterlichen Vereinigung bieten im Oktober folgende Fortbildungen in Westfalen an:

  • 8. Oktober: Heranführen junger Pferde an das Springen, mit Eva Deimel, Bielefeld Jöllenbeck, 18 Uhr
  • 9. Oktober: Funktionelle Anatomie des Pferdes - für den Reiter, erklärt von Dr. Augusto Fernandez Vergano, Dr. Sebastian Bartke, Dr. Cosima von Saldern und Lisa Zimmer, Warendorf, 18 Uhr
  • 25. Oktober: Vertrauensbildende Arbeit an der Longe, mit Kersten und Regina Klop­haus, Hüllhorst, 18 Uhr.
  • 27. Oktober: Wege zur Durchlässigkeit, mit Sebastian Heinze, Hörstel-Riesenbeck, 13.30 Uhr.

Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare, Tel. 0 25 81/6 36 22 47

Termine

Vortragsreihe „Pferd“

Der Fachbereich Agrarwirtschaft in Soest der Fachhochschule Südwestfalen veranstaltet eine dreiteilige Vortragsreihe „Rund ums Pferd“ für alle Pferdefreunde:

  • 8. Oktober, Verdauung beim Pferd. Referent ist Dr. Wolfgang Scheidemann, Tierärztliches Kompetenzzentrum Karthaus.
  • 15. Oktober, Aspekte der Pferdefütterung für Laien und Profis. Referentin ist Constanze Röhm, unabhängige Futterberatung.
  • 22. Oktober, Varianten und Einsatzzwecke von Gebissen, Referentin ist Stefanie Niggemeier, Barocke Pferdeausbildung.

Alle Veranstaltungen beginnen um 18.30 Uhr im Gebäude 10, Raum 10.010 auf dem Campus der Fachhochschule Südwestfalen am Standort Soest. Info: www.fh-swf.de/rundumspferd

Termine

Pferdebeurteilung im Wandel der Zeit

Auch die Pferdewelt ist von Moden, Trends und Schönheitsidealen beeinflusst. Die Ausstellung „Das perfekte Pferd?“ im Deutschen Pferdemuseum in Verden zeigt noch bis zum 20. Oktober, wie und zu welchem Zweck die Menschen von der Antike bis zur heutigen Zeit immer wieder Kriterien zur Beurteilung von Pferden gesucht und gefunden haben. Anhand von Gemälden, Grafiken und Skulpturen zeichnet die Ausstellung die Geschichte der Pferdedokumentation und -beurteilung nach. Die Sonderausstellung ist von Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr zu sehen. www.dpm-verden.de

Termine

Deutscher Voltigierpokal

Vom 25. bis 27. Oktober finden in Zweibrücken die Wettkämpfe um den Deutschen Voltigierpokal (M-Gruppen und Doppelvoltigieren) statt. Die westfälischen Farben werden dort vertreten durch die Mannschaften aus Rietberg-Druffel, Bad Oeynhausen und Elveter Heide (Reserve: Team Gladbeck). Außerdem treten die Senior-Doppelpaare Alicia Storat und Antonia Barth sowie Hanna Schramme und Trixi Grieße an, ebenso wie das  Junior-Doppelpaar Milena Bade und Mira-Zoe Sinn (Reserve: Tanja Berhorst und Lea Beckervordersandforth).

Termine

Networking-Event für Junges Ehrenamt

Erstmalig werden in diesem Jahr Netzwerktreffen für Jugendliche angeboten, die sich bereits ehrenamtlich engagieren oder zukünftig engagieren wollen. Als erster Termin ist ein Treffen am 26. Oktober in Chemnitz geplant. Einen Tag lang haben Jugendliche im Alter von 14 bis 26 Jahren die Möglichkeit, sich zum Thema Ehrenamt auszutauschen. Zudem stehen Vorträge zu Best-Practice-Beispielen, ein interaktiver Workshop sowie ein Treffen und Austausch mit den DKB-Athleten David Will, Holger Wulschner oder Andreas Kreuzer auf dem Programm. Anmeldung: www.pferd-aktuell.de/seminare/588, Tel. 0 25 81/6 36 21 98, aschalueck(at)fn-dokr.de

Termine

Fortbildungen zur Pferdegesundheit

Der FFP, der „Verein zur Förderung der Forschung im Pferdesport“, bietet mehrere zweitägige Kurse zu Themen der Pferdegesundheit an.

  • 26.-27. Oktober, Kerpen-Buir (Rheinland): „Beurteilung der Wirkung des Sitzes auf die (Rücken-)Gesundheit von Pferd und Reiter“.
  • 9.-10. November, Bensheim (Hessen): „Physiotherapeutische Interaktion zwischen Reiter und Pferd“.

Info und Anmeldung: www.ffp-ev.de

Termine

Reiterflohmarkt

Der ZRFV Lienen veranstaltet einen Reiterflohmarkt. Er findet am 27. Oktober von 12 bis 15 Uhr in der Reithalle des ZRFV Lienen am Nigge Weg statt. Der Reiterflohmarkt ist nur für Privatverkäufer, gewerbliche Verkäufer sind ausgeschlossen. Anmeldung der Verkaufsstände: Reiterflohmarkt-lienen(at)web.de,
Tel. 01 76/21 99 25 44 (Birgit Licher)

Termine

Faszination Pferd

Faszination Pferd – sie steht für sechs Tage voller Pferdesport, Show und Messe. Vom 29. Oktober bis zum 3. November kommen neugierige Besucher, Pferde-Interessierte und Reiter ins Messezentrum Nürnberg, um die Welt der Pferde live zu erleben. Höhepunkte sind die beiden „Top Gala-Shows“ am 1. und am 2. November, bei denen Lorenzo, der internationale Star der Pferdeshowszene, mit dabei ist. Sportliche Prüfungen auf höchstem Niveau bringen die Elite des Reitsports nach Nürnberg. Ein Höhepunkt im Programm ist die letzte Qualifikationsrunde im Nürnberger Burg-Pokal. www.faszination-pferd.de

Termine

Agravis-Cup Oldenburg

Die Pferdewelt trifft sich in Oldenburgs Weser-Ems-Hallen: Vom 31.Oktober bis zum 3. November lockt das Traditionsturnier „Agravis-Cup“ mit Spring- und Dressursport, einer vielfältigen Ausstellungswelt und einem beeindruckenden Rahmenprogramm im Herzen des Pferdelands Niedersachsen. Ihr Kommen bereits
zugesagt haben zum Beispiel die drei Medaillengewinner der Deutschen Meisterschaften der Springreiter, Felix Haßmann, Jan Wernke und Hendrik Sosath. www.escon-marketing.de

Termine

Lust auf Flohmarkt?

Beim Flohmarkt in der Reithalle des RV „Lützow“ Selm-Bork-Olfen, in Olfen, Lützowstr. 17, kann gefeilscht werden. Er findet am 3. November von 10 bis 13 Uhr in der Reithalle statt. Jeder private Verkäufer darf mitmachen. Die Standgebühr beträgt 8 € für einen zwei Meter langen Tisch. Anmeldung bis zum 31. Oktober unter Tel. 01 71/5 12 95 92.

Termine

Kindgerechter Unterricht

Wer Kinder als hauptsächliche Zielgruppe hat, muss als Ausbilder auf weit mehr Kenntnisse zurückgreifen als „nur“ die kompetente Vermittlung von Pferde- und Reitwissen. Eine umfangreiche Fortbildung in zwei Modulen (2. und 3. November und 7. und 8. Dezember) beschäftigt sich aus diversen Perspektiven mit der Thematik „Kinderreitschule“. Tagungsort ist das Kinderreitsportzentrum Ulrike Mohr im hessischen Bensheim. Anmeldeschluss für die Fortbildung ist am 7. Oktober. www.berufsreiter.com

Termine

Sitzschulung nach Meyners

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter lädt am 4. November zu einer Sitzschulung nach Eckart Meyners mit Informationen zur Ausbildung zum EM, Bewegungstrainer mit dem Referenten, Rolf Grebe, Pferdewirtschaftsmeister und Bewegungstrainer EM ein. Die Veranstaltung findet ab 9 Uhr in der Gold-Kraemer-Stiftung, Paul-R.-Kraemer-Allee 100, in 50226 Frechen statt. www.berufsreiterverband.com

Termine

Kostenloses Seminar zur Fohlengesundheit

Am 6. November lädt die Firma Brogaarden in Kooperation mit der Dänischen Botschaft in Berlin zum Seminar „Steuerung der Darmflora von Fohlen“ nach Münster ein. Prof. Dr. Axel Kornerup Hansen von der Universität Kopenhagen und Dr. Frederikke Lindenberg, Abteilungsleiterin für Forschung und Entwicklung der Firma Brogaarden, stellen ihre Forschungsergebnisse vor, die zu der Entwicklung des Futters Immulix® geführt haben. Das Seminar richtet sich an alle Züchter, Pferdebesitzer, Ernährungsberater und Tierärzte. Die Veranstaltung findet in deutscher und englischer Sprache statt, für Speisen und Getränke ist gesorgt. Veranstaltungsort ist das Casino im Westfälischen Pferdezentrum, Sudmühlenstraße 33, 48157 Münster. Beginn des Seminars ist um 16.30 Uhr, Ende gegen 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Um eine möglichst frühzeitige Anmeldung wird wegen der begrenzten Zahl der Plätze jedoch gebeten. Registrierung unter: www.brogaarden.de

Termine

Dressurlehrgang bei Dolf-Dietram Keller

Die Bundesvereinigung der Berufsreiter lädt am 18. und 19. November zu einem Lehrgang Dressur mit Reitmeister Dolf-Dietram Keller ein. Die Veranstaltung beginnt am 18. November um 12 Uhr im DOKR-BSP, Freiherr-von-Langen-Str. 15 in 48231 Warendorf. Eingeladen sind Pferdewirte, Pferdewirtschaftsmeister sowie auszubildende Pferdewirte. Anmeldung: www.berufsreiter.com

Termine

Messe Pferd & Jagd

Die Messe Pferd & Jagd in Hannover richtet sich vom 5. bis 8. Dezember an Sport- und Freizeitreiter, Stallanlagenbesitzer, Züchter, Ausbilder und Pferdefans. Die Bereiche Pferdegesundheit, Haltung, Fütterung, Ausbildung, Transport, Weidepflege, Pferdegesundheit und Betriebsführung finden sich in Halle 26. Insgesamt sind die Hallen 16, 17 und 26 prall gefüllt mit allem, was Pferdebegeisterte interessiert. Die Hallen 19, 20 und 21 sind das Revier für Jäger, Angler und Hundebesitzer, und in Halle 24 ist die Themenwelt Country zu Hause. Zu den Highlights zählt außerdem das neue Gesundheits-Forum, in dem Fragen zu Wohlbefinden und Gesundheit bei Pferd und Reiter beantwortet werden. www.pferd-und-jagd-messe.de

Termine

Ticketverkauf „Partner Pferd“ Leipzig gestartet

Zum 23. Mal ist die „Partner Pferd“ das erste internationale Reitsport-Highlight im neuen Jahr. Das Hallenreitsportevent bietet Weltcup-Prüfungen in den drei Disziplinen Springreiten, Voltigieren und Gespannfahren. Die sportlichen Highlights sind wie gewohnt eingebettet in eine umfangreiche Verkaufsmesse und Showvorführungen.  Der Ticketverkauf für das Megaevent, das vom 16. bis 19. Januar 2020 stattfindet, ist gestartet. Neben den hochkarätigen Weltcup-Prüfungen gibt es auch einen Youngster Cup, den Eggersmann Junior Cup oder den „Partner Pferd“ Freispring-Cup, zu sehen, den es in dieser Form nur in Leipzig gibt. Regionale Springsportstars werden im „Partner Pferd“ Cup kräftig angefeuert. Wer Shows liebt, hat gleich zwei zur Auswahl: Die Sportgala am Freitag mit den großen Weltstars der Freiheitsdressur und superlustigen Reiterspielen, in denen Topreiter in einem Überraschungswettkampf antreten. Der zweite Showabend begeistert dann mit der Leipziger Pferdenacht am Samstag.  Bei der Messe gibt es nicht nur Schönes zu kaufen, sondern auch Praxisdemonstrationen, Pferde zum Anfassen, viel Lehrreiches und Informatives rund um die faszinierenden Vierbeiner. Das Forum Pferd dient wieder dem wissenschaftlichen Austausch zu Themen der Pferdegesundheit. Der 10. Tierärztekongress findet parallel zur Messe statt. Infos zu den Tickets und Bestellung: www.partner-pferd.de

Termine

Mitmachen bei der Horsica

Vom 20. bis 22. März 2020 öffnet die Breitensport-Pferdemesse Horsica in Kassel ihre Türen und bietet den Besuchern jede Menge unterhaltsame und informative Elemente – und natürlich Hunderte schöner Pferde hautnah. Auch Reiter, Gruppen und Vereine aus Kassel und Umgebung können sich auf der Horsica präsentieren. Dazu gibt es Infos auf der Website der Horsica. www.horsica.com

Seminar „Einfach richtig Reiten – Individuelle Wege – ein Ziel“

 

 

 

 

Ein gemeinsames Seminar von „Reiter & Pferde in Westfalen“ und „Reiter Revue International“ in Kooperation mit dem Westfälischen Pferdestammbuch und dem evipo Verlag am 12. und 13. Oktober im Westfälischen Pferde­zentrum in Münster beschäftigt sich mit der Frage nach dem Weg zum richtigen Reiten. Die fünf renommierten Ausbilder Andreas Kreuzer, Uta Gräf, Stefan Schneider, Peter Kreinberg und Richard Hinrichs demonstrieren, wie sie ihre Pferde für die tägliche Arbeit begeistern. Die Besucher sind ausdrücklich aufgefordert, sich an der Diskussion zu beteiligen. Das Seminar ist zur DOSB-Lizenz-Verlängerung anrechenbar. Frühbucherrabatt: Tagesticket 60 € statt 69 € und Wochenendticket 90 € statt 99 €. Info und Tickets: www.reiterrevue.de/seminare