Vereine & Verbände

Herausforderung „Geländereiten“

Die erfolgreichen ­Teilnehmerinnen der Prüfung zum Reitpass. Foto: M.-T. Steinmeier

Sieben junge Reiterinnen der Pferdesportfreunde Dorffeld Alverskirchen stellten sich der Prüfung zum Reitpass, einem Reitabzeichen, das die Fähigkeit zum sicheren Reiten im Gelände bescheinigt. Vorbereitet wurden die jungen Reiterinnen von Marie-Theres Steinmeier-Beese. Am ­Prüfungstag meisterten alle mit Bravour die gestellten ­Aufgaben in der Reitbahn, in Wald und Flur, auf dem Geländespringplatz und auch als Verkehrsteilnehmer. Der reitpraktischen Prüfung folgten Theorie und Praxis am Pferd. Am Ende konnten Richterin Susanne Riedel-Lükens aus Drensteinfurt sowie  Ausbilderin und Vereinsvorsitzende Cornelia Steinmeier allen Teilnehmerinnen zur bestandenen Prüfung gratulieren. Marie-Theres Steinmeier-Beese