Vereine & Verbände

Fahrprüfung im Schneegestöber

Die Prüflinge beim Fahr- und ­Kutschenverein Teutoburger Wald. Foto: A. Horstmann

Ende Dezember richtete der Fahr- und Kutschenverein Teutoburger Wald die Prüfung für den Basispass und die Fahrabzeichen 4 und 5 sowie den Kutschenführerschein aus. Nach fast dreimonatiger Ausbildung unter der ­Leitung von Martin Horstmann, Trainer A, mussten die Fahrschüler ihr Wissen den Richtern Uwe Kröger und Ralf Kleemann unter Beweis stellen. Leider waren die Wetterumstände schwierig, dicke Schneeflocken machten den Fahrplatz und die Straßen zu einer rutschigen Angelegenheit. Zum Glück ging alles glimpflich aus und so konnten die Richter am Ende der Prüfung den Schülern mitteilen: „Alle haben bestanden.“ Anke Horstmann