Vereine & Verbände

Erfolgreicher ­Fahrabzeichen­lehrgang

Der ZRFV Lienen bietet die Ausbildung an den Leinen auch Interessierten ohne eigenes Gespann an. Foto: ZRFV Lienen

Die Verantwortlichen der Fahrabteilung des ZRFV Lienen haben im vierten Quartal 2019 einen Fahrabzeichenlehrgang durchgeführt. Die Resonanz hinterließ zufriedene Gesichter bei den Organisatoren Rolf Barkmann, Levin Giermann, Uli Hengemühl und Andreas Pues-Tillkamp: Zwölf Teilnehmer ließen sich theoretisch und praktisch Wissen und Können vermitteln. Die sehr gute Vorbereitung durch Lehrgangsleiter Uli Hengemühl hatte sich ausgezahlt. Alle Teilnehmer bestanden die Prüfung vor den Richtern Uwe Damm (Selm) und Burkhard Elkmann (Warendorf) mit Bravour und Noten sehr weit oberhalb der geforderten Mindestwertung: „Wer in den Fahrsport einsteigen möchte, muss nicht gleich mit eigener Kutsche und eigenen Pferden an den Start gehen“, so Rolf Barkmann im Anschluss an die Veranstaltung. Die erfahrenen Fahrsportler des ZRFV Lienen freuen sich über jeden Interessierten und bieten Mitfahr- und Mitlernmöglichkeiten an. „Aufgrund der tollen Resonanz auf unser Lehrgangsangebot haben wir uns zudem dazu entschlossen, auch im Jahr 2020 einen Abzeichenlehrgang durchzuführen“, so Barkmann. Wer sich dafür interessiert, kann sich unter 0170/6364313 telefonisch bei Rolf Barkmann melden. Birgit Licher