Vereine & Verbände

Aktionstag beim RV Wehdem-­Oppendorf

Die Referenten und Organisatoren des Aktionstages. Foto: S. Steinkuhle

Ende Februar trafen sich 14 Voltigiergruppen der ­Leistungsklassen E bis S, um am Aktionstag des Kreis­reiterverbands Minden-Lübbecke teilzunehmen. Das vom Kreisjugendring bezuschusste Angebot wurde vom Organisationsteam des RV Wehdem-Oppendorf unter der ­Leitung von Lara Högemeier, Sabine Peglow und Sarah Ruhose organisiert und von 125 Voltigieren des gesamten Kreises wahrgenommen. Verschiedene Workshops wie „Mentales Training“, „Auf- und Absprung am mechanischen Pferd“, „Kür­gestaltung und Interpretation“, „Turnen“, „Körperliche Fitness“ und „Spaß im Wettkampftraining“, standen den Teilnehmern zur Auswahl. Referenten waren die Landestrainerin Voltigieren, Martina Rook aus Höxter, Jan Breuer, Trainer B Turnen, die Studentin der Sportwissenschaften, Eileen Siekmeier sowie die Trainer des RV „St. Hubertus“ Herne/Bochum-Gerte Stefan Lotzmann, Ines Bürger und Lea Grabitz. Saskia Steinkuhle