Vereine & Verbände

Fröhliches Karnevalsreiten

„The four Elements“ in Aktion. Foto: D. Zahnwetzer

Die jüngsten Nachwuchsreiter des ZRFV Lembeck ­hatten für einen Nachmittag im März ein Karnevalsreiten vorbereitet. Zehn Gruppen traten in einem Wettbewerb an und präsentierten ihre Choreografien, die sie ganz selbstständig eingeübt hatten. Für die zahlreichen Besucher gab es gratis Kaffee, Kuchen und frische Waffeln. Viele Gäste bedankten sich aber mit einer kleinen Spende für die Jugendkasse.
Als Gruppe mit dem besten Kostüm wurde „Spirit of Chaos“ ausgezeichnet. Hier stellten Selin und Naomi die Ponys Foxy und Farina vor. Für die beste Choreografie wurden „The four Elements“ mit Louisa, Lara, Ava und Lilly mit den Schulpferden Evi, Weitske, Qualli und Rapunzel geehrt. Einen Preis gab es auch für die beste Ausführung. Ihn gewann das „Prinzen-Team“ mit Jana und Charlotte, die mit Weitske und Sputnik brillierten. In der Jury waren drei „Experten“. Sie setzte sich zusammen aus der Schulpferdefee, einer aktiven Reiterin und einem Mitglied des Vorstands. Besonders begeistert war die Jury von der Darbietung der vier Elemente, die als Feuer, Wasser, Luft und Erde eine anspruchsvolle Quadrille zeigten. go