Vereine & Verbände

Das hat gepasst

Die Reiter freuten sich über die bestandenen Prüfungen. Foto: P. Goldammer

Die Mühen der Vorbereitung haben sich gelohnt. Ende März wurden die Prüfungen für die Reitabzeichen 4, 5, 6, 7, 8, 9 und 10 sowie der Basispass auf der Reitanlage in der Hoest abgenommen. Insgesamt 34 Teilnehmer des RV ­Ennigerloh-Neubeckum und einiger umliegender Vereine stellten sich den strengen Augen des Richtergremiums, das aus Iris Schniederkötter, Victoria Laufkötter und Harald Hoffmann bestand. Am Ende hieß es für alle Prüflinge „bestanden“, sodass nach einem langen Tag Urkunden und Anstecknadeln entgegengenommen werden konnten. Pia Goldammer