Vereine & Verbände

Fortbildung mit Jörg Jacobs

Jörg Jacobs‘ Ausführungen zum Dressurreiten wurden in Marl begeistert aufgenommen. Foto: O. Krimpmann

Eine tolle Resonanz fand ein Fortbildungsabend, der vom Kreisreiterverband Recklinghausen für seine Mitglieder angeboten wurde. Mehr als 70 interessierte Reiter, darunter auch viele Jugendliche, hatten sich in der Reitanlage Ostgathe in Marl eingefunden und waren durchweg begeistert von dem, was Jörg Jacobs, Leiter der Westfälischen Reit- und Fahrschule in Münster, ihnen über Dressurreiten vermitteln konnte. Auch die motivierende und mitreißende Art des Referenten fesselte die Aufmerksamkeit der Zuschauer. Sowohl der einführende theoretische Teil, gefolgt von einer überraschenden Überleitung in die Praxis mit Überwinden von kleinen Naturhindernissen in der Lösungsphase als auch das anschließende Verbessern der Vorstellungen von mehreren Dressurreiterinnen im Bereich der Klassen A und L bereiteten allen Anwesenden einen tollen Abend. Der einhellige Wunsch nach einer Fortsetzung mit Jörg Jacobs wurde in die Planungen des KRV fest aufgenommen. Claudia Elsner