Vereine & Verbände

„Bethel Athletics“ mit Reitsport

Die Reiter des Reittherapiezentrums Bethel ­nahmen an den „Bethel Athletics“ teil. Foto: U. Adorf

Ende Juni wurden die „Bethel Athletics 2018“ ­durchgeführt. Seit 22 Jahren gibt es in den von Bodelschwingschen Stiftungen die Bethel Athletics, ein Sportfest mit über 1 000 Teilnehmern in vielen Sportarten.
Seit über 15 Jahren ist auch das Therapeutische Reiten Bethel dabei, und seit fünf Jahren gibt es das inklusive Reitturnier, an dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung zusammen Sport mit dem Pferd treiben. In diesem Jahr wurden eine Langzügelprüfung, GHP geritten und geführt, Reiterwettbewerbe, Führzügelklassen, auch für Erwachsene, Longenreiterwettbewerbe und gerittene Trails für Kinder und Erwachsene angeboten. Seit ­Kurzem gibt es auch eine eigene Reitsportabteilung im ­Verein Integra e. V., um perspektivisch den Reitern auch die Teilnahme an anderen Turnieren zu ermöglichen. Uta Adorf