Vereine & Verbände

Christiane Giesen neue Vorsitzende

Der Vorstand des Kreisreiterverbands Herford. Foto: E. Pohl

Erstmalig in der Geschichte des Kreisreiterverbands Herford übernimmt eine Frau die Spitze des Vorstands. Bei der Generalversammlung wurde Christiane Giesen einstimmig zur 1. Vorsitzenden gewählt.
Nach neun Jahren im Amt hatte sich der Chef des KRV Herford, Jobst Hermann Schnasse, entschlossen, sein Amt als Kreisvorsitzender in jüngere Hände zu übergeben. Anschließend wurde er zum Ehrenvorsitzenden des Kreisreiterverbands Herford ernannt. Christiane Giesen ist aktive Reiterin und Richterin bis zur S-Klasse und war neun Jahre als Schatzmeisterin im KRV Herford tätig. Ihre Nachfolge tritt nun Petra Gries an. Die Mitglieder Klaus Harms, Hans-Dieter Eickmeier und Christine Meyer zu Hartum schieden auf eigenen Wunsch aus ihren Ämtern aus. Dafür wurden Heide Nowitzki als Ausbildungsbeauftragte, Marcus Ellermann als Beauftragter für den Fahrsport und Jan Obermowe als Tierschutz-Vertrauensperson gewählt. Neu im Vorstand ist Arne Sigge als Beisitzer für Medien und Homepage. Elke Pohl