Vereine & Verbände

Ein Einhorn zum 80. Geburtstag

Dieter Stuckenhof fuhr zum 80. Geburtstag mit der Einhorn-Anspannung. Foto: L. Stuckenhof

Mit einem besonderen Geschenk wurde Dieter Stuckenhoff zu seinem 80. Geburtstag überrascht. Dem Landwirt und früher selbst passioniertem Kutschfahrer wurde eine Fahrt mit einem Einhorn geschenkt, so nennt man die Anspannung mit drei Pferden, wobei eins davon vor den anderen läuft. Fahrer war Heinz Frieling von den Pferdefreunden Fröndenberg, der den Jubilar seit Jahren kennt. Los ging es vom Hof in Mühlhausen. Der Weg führte durch die Bauernschaft und machte allen Mitfahrenden viel Freude. Heinz Frieling hatte sich zur Vorbereitung extra vier Wochen in ein Trainingslager im Sauerland zurückgezogen. „Das Einhorn-Fahren ist gar nicht so einfach, und zu viele parkende Autos am Wegesrand sind im Training nicht hilfreich.“ Jörg Janzen