Vereine & Verbände

Einblick ins Geländereiten

Foto: J. Pongratz

In Zusammenarbeit mit dem Kreisreiterverband Paderborn hatte der RV „Graf Sporck“ Delbrück ein Geländereiter-Training für in dieser Disziplin unerfahrene Reiter organisiert. Gestartet wurde mit dem Springen von Geländehindernissen – erst auf dem Sandplatz der Vereinsanlage und später auch auf der Rasenfläche des RV. Die Reiter waren vom Lehrgangsaufbau durch den Trainer Hanno Vreden mehr als begeistert. Nach dem Training erfrischten sich Reiter und Pferde bei heißen Sommertemperaturen im angrenzenden Fluss.
Insgesamt waren zwölf Reiter zum Lehrgang gekommen. Das zeigt, dass im Kreis Paderborn zahlreiche am Geländetraining interessierte Reiter vorhanden sind, die sich womöglich nur aufgrund mangelnder Möglichkeiten bisher nicht mit dem Geländetraining befasst haben. Hier möchte der Kreisreiterverband Paderborn nun zukünftig Möglichkeiten zum Ausprobieren und Trainieren schaffen. Julia Pongratz