Vereine & Verbände

Voller Einsatz zur 1000-Jahr-Feier

Historisch gekleidete Reiter nahmen am Umzug teil. Foto: B. Simon

Mit einem großen Aufgebot an Reitern zu Pferd und zu Fuß beteiligte sich der ZRFV Lembeck am Festumzug zum Dreifachjubiläum, dem 1000-jährigen Bestehen der Gemeinde, dem 800-jährigen Bestehen der Kirche St. Laurentius und zum 325-jährigen Bestehen des Schlosses Lembeck. Die Reiter zu Pferde hatten sich in historische Kostüme geworfen, die die Mode verschiedener vergangener Epochen zeigten. Die „Fußtruppe“ kam in Turnierkleidung. Mehr als 50 Teilnehmer konnte der 1928 gegründete Verein mobilisieren. Mit dabei war auch ein Gespann mit Ehrengästen, das Hermann Bügers, bis 2015 Vorsitzender des Vereins, souverän lenkte. Die aktuelle Recklinghäuser Kreismeisterin und Lembecker Vereins­kollegin, Maria Schulte Spechtel, war in vollem Ornat und hoch zu Ross erschienen. Auch Ferdinand Graf von Merveldt, Hausherr auf dem Wasserschloss, und Hendrik Drüing, Pastor in Münster und geborener Lembecker, waren aufgesessen und ritten dem Umzug voraus. Zahlreiche Helfer aus dem Verein begleiteten die Reiter und Gespanne im Umzug, um größt­mögliche Sicherheit zu gewährleisten. go