Sportnews

A la Carte NRW jetzt unter Marcus Ehning

Marcus Ehning und A la Carte NRW bei ihrem ersten Auftritt in Borken. (Foto: K.-H. Frieler)

 Der 2008 geborene NRW Landbeschäler und westfälische Siegerhengst 2010, A la Carte von Abke-Lux (Z.: Jenny Ekkel, Niederlande), hatte in Borken nach langer Verletzungspause seinen ersten Auftritt unter seinem neuen Reiter Marcus Ehning. Er drehte mit dem Hengst in einem M**-Springen eine Trainingsrunde und war mit ihm eins von zwei drittplatzierten Paaren. Der Landbeschäler Cornado NRW, ebenfalls unter Marcus Ehning, wurde hier Fünfter.
2017 war A la Carte NRW zum letzten Mal platziert, damals noch unter Marcus Ehnings Bereiterin Kendra Claricia Brinkop. Sie wechselte jedoch kürzlich in die belgischen Stephex Stables, für die auch das Championatskadermitglied Daniel Deußer reitet.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr