Sportnews

Aachen Young Stars: Shona Benner Zweite, Lia Welschof Dritte

Die Drittplatzierte der Junge Reiter-Tour Lia Welschof. (Foto: S. Müller/PV)

 Beim internationalen Nachwuchsdressurturnier „Aachen Dressage Youngstars“ in Aachen hat die Westfälin Shona Benner vom RV Billerbeck den zweiten Platz im Hallenchampionat der Ponyreiter belegt. Mit Der kleine Sunnyboy kam sie nach drei Wertungsprüfungen auf 222,285 Punkte und landete damit hinter der Siegerin Rose Oatley aus Lütjensee und vor der Dänin Josephine Gert Nielsen.

Im Hallenchampionat der Jungen Reiter platzierte sich Lia Welschof vom RV Hövelhof mit Don Windsor auf dem dritten Rang. Zweitplatziert war Linda Erbe aus Krefeld. Der Sieg ging an die Niederländerin Kimberly Pap.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr