Sportnews

Clooney und Martin Fuchs unschlagbar

Westfale Clooney gewann unter Martin Fuchs das Fünf-Sterne-Hauptspringen in Wellington. (S. Lafrentz)

 Beim Internationalen Fünf-Sterne-Spring- und Dressurturnier in Wellington in den USA setzten Markus Fuchs und sein Westfale Clooney von Cornet Obolensky-Ferragamo (Z.: Bernd Richter, Ladbergen) ihren Siegeszug fort.

Nach ihrem Triumpf im Hauptereignis von Basel und einem fünften Rang in einem 1,60 m-Springen in Genf gewann das Paar nun den Großen Preis von Wellington. Zweiter war der US-Amerikaner Kent Farrington mit Gazelle und Dritter der Ire Richie Moloney mit Rocksy Music.Platz neun in dieser Hauptprüfung ging an Markus Beerbaum aus Thedinghausen mit Cool Hand Luke.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr