Sportnews

DM Ponyvielseitigkeit: Silber für Linn Zepke

Die erfolgreichen Westfälinnen bei der DM der Ponyvielseitigkeitsreiter, Linn Zepke (Mitte) wurde Vizemeisterin. (Foto: PV)

 Deutsche Vizemeisterin der Ponyvielseitigkeitsreiter wurde am 20. September Linn Zepke vom RV „Gustav Rau“ Westbevern. Dank ihres guten Dressurergebnisses war der 16-jährigen Westfälin und ihrer Stute Betty Boo der Silberrang nicht zu nehmen. Nach zwei Abwürfen im Parcours hatte das Paar 36,2 Minuspunkte auf dem Konto. Bereits im vergangenen Jahr war Linn Zepke Zweite beim Bundesnachwuchschampionat in Warendorf, im August wurde sie Dritte im CCIP2* in Strzegom. Mit dem Triumph bei der Deutschen Meisterschaft in Wahlsdorf-Liepe beendet Linn Zepke in diesem Jahr ihre Karriere als Ponyreiterin.

Deutsche Meisterin der Ponyvielseitigkeitsreiter wurde Jule Krueger aus Hamburg, Bronze ging an Carlotta Müller aus Hitzhusen. Aber es gab auch noch weitere Westfälinnen, die einen hervorragenden Eindruck beim Championat hinterließen. So wurden Linn Marie Schlütter vom RV Rhede-Krommert und Rathcline Dream Sechste in der Meisterschaft. An achter Stelle platzierte sich Amelie Nottmeier vom RV „St. Georg“ Saerbeck mit Kathleen.

Machten bei den Deutschen Meisterschaften drei Damen die Medaillen unter sich aus, besetzten im U 16-Bundesfinale (Klasse L) drei junge Männer das Podest. Luke Vogelsänger vom RV Cherusker aus Horn-Bad Meinberg jubelte über die Silbermedaille im Sattel von C’est Evie. Als beste Reiterin komplettierte Gina Müller vom RV Ostönnen mit Quimby den Erfolg der Westfalen mit einem vierten Platz. Amelie Nottmeier vom RV „St. Georg“ Saerbeck auf Malibu wurde Sechste. An achter Stelle platzierte sich noch einmal Gina Müller, diesmal mit Toffifee.

In der U 16-Vielseitigkeit der Klasse A freute sich Sina Brügger vom RV „St. Hubertus“ Ascheberg über den zweiten Platz im Sattel von Next Generation. Nele Kuberek vom RV „St.Georg“ Saerbeck platzierte sich mit Grande Dame auf Rang fünf.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr