Sportnews

Erneuter Lockdown in den Kreisen Warendorf und Gütersloh

 Die erneuten Einschränkungen des öffentlichen Lebens aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus in den beiden  Kreisen Gütersloh und Warendorf betreffen auch alle Turnierveranstaltungen in diesen Kreisen. Bis mindestens zum 30. Juni sind alle Veranstaltungen abgesagt.

Das betrifft auch die erste Etappe des Piaff-Förderpreises. Ursprünglich sollten an diesem Wochenende (27./28. Juni) zwei Prüfungen für U 25-Dressurreiter am Bundesstützpunkt in Warendorf stattfinden. Nun springt der Schafhof im hessischen Kronberg als neuer Austragungsort ein. Samstag und Sonntag messen sich dort die U 25-Dressurreiter auf Grand-Prix-Niveau, um ein Ticket für das Finale der Turnierserie in Stuttgart zu ergattern.

Aus Westfalen sind zwei Starterinnen dabei: Jil-Marielle Becks (Senden) mit Damon’s Delorange von Damon Hill NRW-Rubin-Royal (Z.: Christian Becks, Senden) und Lune Karolin Müller (Borchen) mit Seal.

Es folgen die Qualifikationen in Bettenrode (8. bis 12. Juli), Gut Ising am Chiemsee (4. bis 6. September) und Balve (17. bis 20. September). Das Finale findet in Stuttgart vom 11. bis 15. November statt.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr