Sportnews

Hamburg: Nayel Nassar und Lucifer V Zweite im Großen Preis

Lucifer V ist jetzt unter Nayel Nassar erfolgreich. In Hamburg war das Paar Zweiter in Großen Preis. (Foto: S. Lafrentz)

 Der Ägypter Nayel Nassar und sein Westfale Lucifer V von Lord Pezi-Grandeur (Z.: Karl Voßhage, Nortrup) waren hinter Daniel Deußer und Jasmien Zweite im Großen Preis von Hamburg. Beim Deutschen Spring- und Dressur-Derby wurden die beiden knapp geschlagen. Die amtierenden Europameister aus Schweden, Peder Fredricson und H&M All In, waren Dritte. Rang vier ging an Philipp Weishaupt aus Riesenbeck und Che Fantasica.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr