Sportnews

Paris: Christian Ahlmann Sieger im Großen Preis

Mit Take a Chance On Me gewann Christian Ahlmann die Global Champions Etappe von Paris. (Foto: S. Grasso/GCT)

 Christian Ahlmann aus Marl und der Hengst Take A Chance On Me siegten im Großen Preis von Paris. Die mit 300 000 € dotierte Wertungsprüfung der Global Champions Tour war die elfte Etappe der Serie.

Sieben Paare hatten das Stechen erreicht. Die zweitschnellste Zeit gelang der Belgierin Celine Schoonbrodt-De Azevedo mit Chepetta. Dritter wurde der Franzose Kevin Staut im Sattel von Calevo.

Neben Christian Ahlmann war mit Daniel Deußer ein zweiter deutscher Reiter im Großen Preis am Start. Mit Jasmien war ihm allerdings im Umlauf ein Fehler unterlaufen, so dass sich das Paar nicht fürs Stechen qualifizieren konnte. Er wurde Zwölfter.

Archiv

Alte Meldungen aus der Rubrik "Sportnews"

mehr